Generalversammlung vom 21. Februar 2018

Die Generalversammlung war mit fast 30 Mitgliedern gut besucht. Überraschend ist Alfons Barsch während der Versammlung dem Verein beigetreten.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Harald Wentzel, der Ehrung Verstorbener und dem Verlesen des Protokolls der Generalversammlung 2017 berichtete der Vorsitzende aus dem vergangenen Jahr.

Der Geschichts und Heimatverein beteiligte sich am Herbst- und Weihnachtsmarkt, veranstaltete diverse Dorfrundgänge mit bis zu 50 Personen, es wurde Vorträge an der Kreisvolkshochschule in Groß Schwülper und in der Kaffeetasse (Café der ev. Kirchengemeinde) gehalten und es wurden viele Versammlungen besucht.

Dem Verein wurden viele kleine und große Geräte, wie Spargelwagen und Webstuhl, übergeben und in der neu angemieteten Scheune auf dem Köhlerhof  untergebracht.

Im September wurde das 10 jährige Bestehen des Vereins nachgefeiert. Es war ein tolles Erlebnis mit Fotoausstellung und Vorstellen alter Kleingeräte aus Hof und Haushalt.

Beim Weihnachtsmarkt war erstmals der „Müller Michael“ dabei und hat Geschichten für die Kleinen vorgelesen. Es war ein schönes Erlebnis.

Ausblick für 2018:

Der Geschichts und Heimatverein hat auch dieses Jahr wieder viel vor.

Am 20. Mai soll es einen Museumstag geben. Am 18. August ist ein Sommerfest auf dem Köhlerhof geplant.  Am 07. Oktober möchten wir eine Erntedankfeier nach dem Kirchenbesuch veranstalten. Wir planen zudem dieses Jahr am lebendigen Adventskalender teilzunehmen. Der Verein möchte dieses Jahr auch noch zwei Radtouren in die Gemeinde Meine am 25. August und am 15. September und bei Bedarf Dorfwanderungen anbieten.

Die Fotoausstellung, die es beim Jubiläumsfest gab, wird für vier Wochen vom 11. März bis 8. April im Foyer des Gemeindezentrums  ausgestellt. Zu Besichtigen sind die Fotos während der Öffnungszeiten des Restaurants Meynum (Dienstag – Samstag 17:00 – 24:00 Uhr. Sonntag von 11:30 – 14:30 und wieder ab 17:00 Uhr). Ansprechpartner des Vereins werden teilweise an den Sonntagen vor Ort sein, um Fragen zu beantworten.

Es folgte der Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer. Bei den Vortsandswahlen kam es zu folgenden Ergebnissen:

  • Vorsitzender – Harald Wentzel
  • stellvertr. Vorsitzende – Ina Krökel
  • Schriftführerin – Birgit Elsner
  • Beisitzer/ EDV Koordinator – Benjamin Lenhard
  • Beigeordnete – Klaus-Dieter Blume und Hans-Georg Reinemann

Zum Kassenprüfer für den ausscheidenden Udo Bornemann wurde Klaus Brandes gewählt.

Für 10 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Martina und Ubbo Lanske
  • Fa. Frömling mit Hartmut Frömling
  • Otto Pufall
  • Helga Gillmeister

Aus dem Vorstand wurden mit einem kleinen Präsent verabschiedet: Reinhard-Paul Engel und Klaus-Dieter Blume, vielen Dank für die langjährige Vorstandsarbeit.

Nachdem noch Fotos gezeigt wurden ging nach einigen Stunden der Abend lustig zu Ende.